• Herzlich willkommen
    am Fachbereich Biologie


  • Tag der Lehre 2019

    Der Fachbereich Biologie hat sich zu seiner 13. Klausurtagung auf der Insel Reichenau getroffen. Rund 50 Lehrende sowie Vertreter und Vertreterinnen der Studierenden diskutierten über aktuelle Entwicklungen, Probleme und mögliche Lösungen in unseren verschiedenen Studiengängen.
    Danke an alle, die teilgenommen und sich so aktiv für eine gute Lehre eingesetzt haben!

  • Best Paper Award

    Spannende Forschung ist das Herzstück unseres Fachbereichs!  Um neue, innovative und publizierte Entdeckungen  zu würdigen, vergeben wir einmal im Semester den "Best Paper Award". Die Preisträger diesmal sind:

    Dr. Simon Gutbier für “Prevention of neuronal apoptosis by astrocytes through thiol-mediated stress response modulation and accelerated recovery from proteotoxic stress” in Cell Death & Differentiation

    Dr. Claudius F. Kratochwil für “Agouti-related peptide 2 facilitates convergent evolution of  stripe patterns across cichlid fish radiations” in Science

    Dr. Mialy Razanajatovo für “Autofertility and self-compatibility moderately benefit island colonization of plants” in Global Ecology & Biogeography.

    Herzlichen Glückwunsch!

  • Weiterhin auf exzellentem Kurs!
    Exzellenzförderung für Forschung zu Kollektivverhalten

    Wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Wissenschaftsrat (WR)  bekannt gaben, wurden das „Centre of the Advanced Study of Collective Behaviour“ vom Expertengremium als eines von insgesamt zwei Forschungskonzepten an der Universität Konstanz positiv begutachtet. Mit diesem Erfolg in der ersten Förderlinie Exzellenzcluster hat die Universität Konstanz die Möglichkeit, auch in der zweiten Förderlinie Exzellenzuniversitäten erfolgreich zu sein. Wir freuen uns natürlich auch als Fachbereich und gratulieren Prof. Dr. Iain Couzin, der einer der drei Cluster-Sprecher ist. 

    Für weitere Informationen klicken Sie auf das Bild.

  • Injection of frog eggs
    Injection of frog eggs

    Starkes Ergebnis im CHE-Ranking!

    Beim CHE-Ranking 2018 erreicht auch die Konstanzer Biologie ein herausragendes Ergebnis. Im deutschlandweiten Vergleich der fünf zentralen Kriterien für das Bachelor-Studium – Allgemeine Studiensituation, Unterstützung am Studienanfang, Lehrangebot, Laborpraktika und Vermittlung der Fachkompetenzen – erhält die Universität Konstanz durchweg die Bestnote. Damit ist die Konstanzer Biologie der einzige biologische Fachbereich in Baden-Württemberg und einer von nur zwei Fachbereichen bundesweit, die sich in allen fünf Kernkriterien in der Spitzengruppe positionieren.

    Herzlichen Dank an alle Studierenden, die bei der Befragung mitgemacht und uns so zu dem starken Ergebnis verholfen haben!

    Die Ergebnisse im Überblick: bit.ly/2IoH108

     

  • The internet of animals

    Martin Wikelski has spent 17 years getting an antenna into space to track animals around the world. That's the first step in his plan to revolutionize biology.

    Article by Andrew Curry Nature 562, 322-326.

    click the image to read the article.

  • Innenhof und Ausblick auf die Mainau

    Die Universität Konstanz in zwei Minuten

    Die Universität Konstanz stellt sich vor - Link zum Film über das Bild

Aktuelles

 

 

Three HFSP grants awarded

Projects by Dina Dechmann, Alex Jordan and Ariana Strandburg-Peshkin are among 34 selected in global competition for prestigious Human Frontiers Science Program Grants.

New insights into phenotypic complexity and diversity among cichlids

Researchers from the University of Konstanz, the University of California-Los Angeles, Tel Aviv University and the Inter-University Institute for Marine Sciences in Eilat gain new insights into how phenotypic complexity influences diversification among Lake Malawi cichlid fish.

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Weitere Termine